Berichte - Einsätze - Jahr 2001

Zahlreiche umgestürzte Bäume nach massiven Schneefällen

Vom 28. bis 30. Dezember 2001 mussten die Feuerwehren zahlreiche Bäume beseitigen, die unter der schweren Schneelast der vorangegangenen Tage zusammengebrochen waren.

Verkehrschaos auf der Autobahn - A9 stundenlang gesperrt

Am 22. Dezember waren insgesamt 13 Feuerwehren aus dem Landkreis Nürnberger Land, darunter die FF Rückersdorf, stundenlang rund um die Autobahn A9 im Einsatz.

Mehrere Liter Kraftstoff aus Pkw ausgelaufen

Am 12. November 2001 wurde die FF Rückersdorf um 07.32 Uhr alarmiert, da aus einem geparkten Auto Benzin-Kraftstoff auf die Straße lief.

Küchenzeile ausgebrannt - etwa 8000,- DM Sachschaden

Am Morgen des 31. Oktober 2001 wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Rückersdorf und Lauf zu einem Küchenbrand im Entenseegebiet in Rückersdorf alarmiert.

Baum in Brand - Eiche musste gefällt werden

Die Feuerwehr wurde alarmiert, da ein nahe der Bahnlinie stehender, morscher Baum brannte. Vermutlich hatten zündelnde Kinder das Feuer im Inneren des hohlen Baumes verursacht.

Großangelegte Vermisstensuche entlang der Pegnitz

Am 20. Oktober 2001 wurden gegen 09.50 Uhr die Feuerwehren aus Wetzendorf und Lauf zu einer Vermisstensuche entlang der Pegnitz alarmiert.

Fabrikhallenbrand in Röthenbach Gebäude eingestürzt

Am 17.10.2001 brannte auf dem Werksgelände der Fa. Conradty in Röthenbach a. d. Peg. ein Nebengebäude der Gravitierungsanlage bis auf die Grundmauern nieder.

Vermisstensuche im Waldgebiet bei Röthenbach

Am 03. September wurden die Feuerwehren aus Röthenbach, Lauf, Schwaig und Rückersdorf um 16.50 Uhr zu einer Vermisstensuche in einem Waldgebiet bei Röthenbach a. d. Peg. alarmiert.

Tragisches Ende einer Urlaubsreise in Rückersdorf

Am 01.08.2001 ereignete sich auf der B14 bei Rückersdorf ein folgenschwerer Unfall. Eine Familie aus dem Landkreis Heidesheim war mit ihrem vollbepackten Opel Kadett auf dem Weg in den Urlaub.

Brandsicherheitswache bei Sonnwendfeier

Am 30. Juni stellte die FF Rückersdorf den Brandschutz bei der Sonnwendfeier des Schäferhundevereins mit dem Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 und einer Besatzung sicher.

Garagendachbrand

Am 26. Juni 2001 wurde die Feuerwehre alarmiert, nachdem bei Isolationsarbeiten einer Baufirma auf einem Garagendach ein Brand unter der Dachhaut ausgebrochen war.

Trafostation im Laufer Industriegebiet in Brand

Am 18.05.2001 wurde durch die PI Lauf Alarmstufe 3 für die Stadt Lauf ausgelöst, da eine Meldung über einen Brand in einem Betrieb im Industriegebiet eingegangen war.

Flugzeugabsturz bei Behringersdorf

Am Nachmittag des 05. Mai ist gegen 16.30 Uhr in der Nähe der Autobahnanschlussstelle Behringersdorf (A3) ein Privatflugzeug abgestürzt.

Pkw-Brand in der Strengenbergstraße

Am 03. Mai wurde die FF Rückersdorf zu einem Pkw-Brand alarmiert, bereits beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Motorraum des Kleinwagens in Vollbrand.

Brand einer Matratze

Am 07. Februar wurde die Freiwillige Feuerwehr Rückersdorf gegen 2.30 Uhr alarmiert, nachdem Anwohner einen Gasgeruch bemerkt hatten. Auf einer Terrasse brannte eine Matratze.

Mehrere Keller unter Wasser

Am 05. Februar 2001 wurde die Freiwillige Feuerwehr Rückersdorf gegen 21.30 Uhr zu mehreren überschwemmten Kellern in einer Reihenhaussiedlung gerufen.