Berichte - Sport

Training wie die Profis: Neuer Fitnesstrainer für Feuerwehr

Nachdem unsere langjährige Trainerin Waltraud aus terminlichen Gründen aufhören musste, wurde mit Christian Richert ein neuer Fitnesstrainer engagiert.

Saisonabschluss beim City-Lauf in Schwabach

Zum Abschluss der Laufsaison 2018 nahmen nochmals drei Läufer (Holzammer, Grießmeier, Bäumler) der Laufgruppe als Feuerwehrteam am 10 km City-Lauf in Schwabach teil.

Mountainbiker auf Trails im Bayerischen Wald

Genau ein Jahr nach ihrem letzten Abenteuer starteten die Mountainbiker der Freiwilligen Feuerwehr Rückersdorf zu ihrer dritten Mehrtagestour im Rahmen des offiziellen Dienstsports.

Wieder gut vertreten beim Landkreislauf

Bereits zum fünfzehnten Mal gingen die Männer und Frauen der FF Rückersdorf beim diesjährigen Landkreislauf an den Start.

Deutsches Feuerwehr Fitness Abzeichen (DFFA)

Drei Jahre nach der ersten Abnahme begannen im Januar wieder 11 Kameraden der FF Rückersdorf für das Deutsche Feuerwehr Fitnessabzeichen (DFFA) zu üben.

Mit Fatbikes durch den Schnee

Am 13. und 14. Januar fand eine organisierte Fatbiketour in Leutasch (Tirol) statt.

Rückblick Dienstsport 2017

Der Dienstsport im zurückliegenden Jahr war geprägt von vielen Treffen, Veranstaltungen und Rekorden.

Mountainbiker absolvieren erfolgreich den „Stoneman“

Ein Jahr nach der Alpenüberquerung starteten heuer erneut 11 Kameraden der FF Rückersdorf zu einer anspruchsvollen Mehrtagestour mit dem Mountainbike. Diesmal ging es ins Erzgebirge.

Mit Rekordteilnahme beim FunRun

Der Landkreislauf und der FunRun gehören inzwischen zu den jährlichen Pflichtveranstaltungen der ambitionierten Läufergruppe.

Erstmals auch mit einer Jugendmannschaft am Start

Auch heuer war man mit der Anmeldung wieder sehr schnell. Insgesamt waren wir bereits das vierzehnte Mal dabei.

Mit zwei Mannschaften beim 17. Landkreislauf

Am 23. Juli nahmen wieder zwei Mannschaften der Feuerwehr Rückersdorf am 17. Landkreislauf durch das südliche Nürnberger Land teil. Dies war bereits die 13. Teilnahme seit ihrem ersten Start 2004.

FREU(N)DE beim Alpencross

Nachdem die Sportgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Rückersdorf schon immer sehr aktiv ist und letztes Jahr auch Gefallen am Radfahren gefunden hat, entschloss man sich 2016 die Alpen mit dem Mountainbike zu überqueren.

Großer Bericht in der brandwacht

In der brandwacht 03/2016 wurden in einem großen Bericht die sportlichen Aktivitäten der Freiwilligen Feuerwehr Rückersdorf gewürdigt.

 

Wieder erfolgreich beim FunRun

Bereits zum achten Mal seit 2009 nahmen diesmal acht Läufer der FF Rückersdorf am „FunRun 2016“ im Nürnberger Südwestpark teil. Dabei kamen zum ersten Mal die neuen Laufshirts zum Einsatz.

MTB-Training mit Profi

Zur Vorbereitung auf die Alpenüberquerung entschloss sich die Mountainbikegruppe der FF Rückersdorf neben dem Aufbau der Kondition auch einen Fahrtechnikkurs zu besuchen, um für schwierige, verblockte oder wurzelige Abfahrten gewappnet zu sein.

Erfolgreiche Teilnahme an Feuerwehrlauf

Am 24. April nahmen bei kühlen, aber trockenem Wetter neun Läufer der Laufgrupppe das erste Mal am Frühjahrslauf der FF Weilersbach teil.

Die Radgruppe will hoch hinaus

Nachdem die Fahrradtruppe im letzten Jahr einen erfreulichen Zulauf zu verzeichnen hatte, wurde bereits im Herbst beschlossen, 2016 gemeinsam eine Alpenüberquerung zu wagen.

Deutsches Feuerwehr Fitnessabzeichen (DFFA)

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurden erstmalig neun Kameraden der FF Rückersdorf mit dem Deutschen Feuerwehr Fitnessabzeichen (DFFA) ausgezeichnet.

Neben dem Laufen hält man sich auch mit Radfahren fit

Neben den Läufern hat sich bei der FF Rückersdorf inzwischen auch eine Radsporttruppe etabliert. Seit einigen Jahren finden im Sommer neben dem regelmäßigen Lauftreff auch Radausflüge statt

Die Läufer der Sportgruppe rocken den FunRun

Bereits vier Wochen nach dem Landkreislauf stellten sich die Läufer einer neuen Herausforderung beim sogenannten FunRun im Nürnberger Süd-West-Park über 9,9 bzw. 5 km.

Mit zwei Mannschaften beim 16. Landkreislauf

Auch heuer nahmen zwei Mannschaften der Feuerwehr Rückersdorf wieder am Landkreislauf teil. Die Überraschung war dann groß:  unsere 1. Mannschaft erreichte den hervorragenden 21. Gesamtplatz.

Deutsches Feuerwehr Fitness Abzeichen

Das Deutsche Feuerwehr Fitness Abzeichen wurde geschaffen, um die Fitness von Feuerwehrleuten zu prüfen. Natürlich reagierte die sportliche Feuerwehr Rückersdorf auf diese Herausforderung.

Landkreislauf 2014 erstmals mit drei Mannschaften

Nach unserem Jubiläumsjahr 2013, das unter dem Motto „10 Jahre Sport“ stand und in dem die zehnte ununterbrochene Teilnahme am Landkreislauf  zu verzeichnen war, gab es heuer einen weiteren sportlichen Höhenpunkt


Fit durch den Winter

Nach fast fünf Monaten und knapp 20 Übungseinheiten a einer Stunde endete am 24. März das winterliche Fitnesstraining der Feuerwehr Rückersdorf.

Wieder sehr erfolgreich beim Landkreislauf

Bereits zum neunten Mal nahmen wir heuer mit einer Laufmannschaft am 13. Landkreislauf teil. Insgesamt waren 133 Mannschaften in unserer Gruppe vertreten.

Aktive Sportgruppe

Pünktlich nach den Osterferien im April begann die Dienstsportgruppe mit dem Sommerprogramm 2012. Jeden Montag um 18:45 Uhr trifft sich seitdem die Läufergruppe am Sportplatz. Dabei werden zwischen 7 und 12 km im schönen Rückersdorfer Wald gelaufen.

Sportlich durch den Winter

Mit den Osterferien endet die sportliche Wintersaison des Dienstsports  in der Turnhalle.

Erstmals mit zwei Mannschaften beim Landkreislauf

Bereits zum achten Mal nahm die FFW Rückersdorf am Landkreislauf Nürnberger Land teil. Wir konnten unser 2010 gesetztes Ziel erreichen und meldeten heuer das erste Mal 2 Mannschaften! Insgesamt waren 143 Herren-/gemischte Mannschaften in unserer Gruppe unterwegs. Zusammen mit den Damenmannschaften und den Walkern gab es damit heuer ein neuen Teilnehmerrekord!

Herausragender Erfolg beim Landkreislauf 2010

Auch heuer nahmen wir wieder mit 10 Läufern und bereits zum siebten Mal am 11. Landkreislauf Nürnberger Land teil.

Dienstsport bei der Rückersdorfer Feuerwehr

Die Feuerwehr Rückersdorf bietet seit Februar 2010 nun auch ein Fitnesstraining im Rahmen des Dienstsports an.

Tagesskifahrt nach St. Johann

Auch heuer sind wieder einige Kameraden zu einer Tagesskifahrt aufgebrochen. Bei dichten Schneetreiben und verschneiter Fahrbahn startete man um 5 Uhr nach St. Johann in Tirol. Das Skigebiet, zwischen Wilder Kaiser und Kitzbühel gelegen, verfügt über 60 km Pisten. Nach kurzer Rast erreichte die Gruppe pünktlich um 9 Uhr den Zielort.

Halbmarathon in Neumarkt

Ein kleines Läuferteam der Sportgruppe nahm am Sonntag, den 20.9.2009 am 10. Neumarkter Halbmarathon teil. Bei anfangs nebligen, später sonnigen Spätsommerwetter wurden zus. mit über 900 anderen Teilnehmern 2 Runden a 10,5 km = 21 km gelaufen.

Die Gruppe Dienstsport stellt sich vor

Die Feuerwehr Rückersdorf ist bereits seit einiger Zeit sportlich sehr aktiv: Landkreislauf, Fußball, Sportabzeichen, Biken, Skifahren, Hochseilgarten, u. a. Dabei wurde bei Wettbewerben z. Teil beachtliche Erfolge erzielt:

Erfolgreiche Teilnahme am Nürnberger Fun Run

Am 17.6. nahm eine kleine Läufertruppe aus der Gruppe \"Dienstsport\" der FFW-Rückersdorf am \"Fun Run\" im Süd West Business-Park in Nürnberg teil. Bei trockenem und warmen Wetter, wurden unter 600 (!) Läufern folgende, sehr gute Ergebnisse erzielt:

Landkreislauf 2009

Auch heuer nahmen wir wieder mit 12 Läufern und bereits zum sechsten Mal am 10. Landkreislauf Nürnberger Land teil.

Teilnahme am Metropolmarathon in Fürth

Wie bereits im Vorjahr, starteten bereits eine Woche nach dem Landkreislauf, wieder 3 Aktive für die Feuerwehr Rückersdorf beim Halbmarathon am 17. Juni in Fürth.

Wieder erfolgreiche Teilnahme am Landkreislauf

Auch heuer nahmen wir wieder mit 12 Läufern und zum fünften Mal am 9. Landkreislauf Nürnberger Land teil. Dabei erreichten wir von insgesamt 98 Herren-/gemischten Mannschaften wieder einen hervorragenden 30. Gesamtplatz.

Sport-Leistungsabzeichen

Vier Kameraden der Rückersdorfer Feuerwehr erhielten am 07. Dezember 2007 das Deutsche Sportabzeichen (DAS) und das Bayerische Sport-Leistungsabzeichen (SLA).

 

Weiterer Erfolg für die Sportgruppe

Am Samstag den 23.Juni veranstaltete der TSV Rückersdorf Alte Herren (AH) ein Kleinfeldturnier. Gespielt wurde mit Torwart und fünf Feldspielern zweimal zehn Minuten. Neben den Mannschaften des TSV Röthenbach (privat), SV Oberbalbach und zwei Mannschaften des TSV Rückersdorfs AH wurde die Feuerwehr Rückersdorf hierzu eingeladen.

Deutsche Meisterschaft der Feuerwehren im Halbmarathon

Integriert in den Jahrtausendmarathon der Stadt Fürth fand am 17. Juni auch die 4. Deutsche Meisterschaft der Feuerwehren im Halbmarathon statt. Dazu reisten Teams aus dem ganzen Bundesgebiet an. Organisiert wurde dieser Lauf heuer von der Feuerwehr Fürth.

Großer sportlicher Erfolg für Rückersdorfer Feuerwehr

Auch im Jahr 2007 beteiligte sich eine zwölfköpfige Läufergruppe am 8. Landkreislauf Nürnberger Land, diesmal bereits zum vierten Mal in Folge.

Skiwochenende der Feuerwehr Rückersdorf

Nach mehrjähriger Pause führte die Freiwillige Feuerwehr Rückersdorf im März 2007 wieder ein vom Feuerwehrverein organisiertes Skiwochenende durch. Insgesamt 26 Wintersport-begeisterte fanden sich aus den Reihen der Vereinsmitglieder und ihrer Familien und Freunde.

3. Platz beim Feuerwehr-Fußball-Hallenturnier in Schwaig

Bei ihrer zweiten Teilnahme am Hallenfußballturnier der Freiwilligen Feuerwehr Schwaig gelang der Mannschaft der Feuerwehr Rückersdorf ein dritter Platz im Wettstreit mit vier weiteren Freiwilligen Feuerwehren aus der Region.

Teilnahme am Landkreislauf 2006

Auch heuer nahmen wir, diesmal bereits zum dritten Mal, am 7. Landkreislauf Nürnberger Land teil. Die Strecke führte über insgesamt 68 km in einem großen Bogen südlich um Altdorf herum. Die 12 Teilstrecken waren zwischen 3 und 6 km lang, wobei teilweise große Höhendifferenzen von bis zu 140 m (!) zu bezwingen waren.

6. Landkreislauf Nürnberger Land

Am Samstag den 21. Mai fand der diesjährige Landkreislauf statt. Die recht anspruchsvolle Strecke führte diesmal durch das Hersbrucker Land von Hohenstein bis nach Altensittenbach. Nach dem enttäuschenden 127. Platz im letzten Jahr hatte man beschlossen, dieses Jahr wieder teilzunehmen und ein besseres Ergebnis zu erreichen.

Landkreislauf 2004

Bisher übernahm die Feuerwehr immer die Absperraufgaben  zum Landkreislauf in Ortsgebiet. Doch in diesem Jahr nahm die FF Rückersdorf zusätzlich dazu zum ersten mal mit einer Mannschaft teil.

Run- and Bikegruppe stellt sich vor

Bereits seit März 2003 gibt es in der Freiwilligen Feuerwehr Rückersdorf eine \"Run- und Bikegruppe\", die sich immer montags und donnerstags zur gemeinsamen sportlichen Betätigung am Gerätehaus trifft.