Berichte - Einsätze - Jahr 2015

Schwerer VU mit Fahrradfahrer

Am 31. Oktobers 2015 überquerte ein Fahrradfahrer mit seinem Mountainbike in Höhe der Bushaltestelle Wetzendorf die B14. Hierbei ist es zum Zusammenprall zwischenPKW und dem Fahrradfahrer gekommen.

Verkehrsunfall auf Hauptstraße

Zur Mittagszeit wurde die Rückersdorfer Wehr zu einem Verkehrsunfall auf der B14 gerufen. Der aufgefahrene Transporter kippte durch den Aufprall auf die Fahrerseite und blockierte eine Fahrspur.

First Responder Einsatz hat wieder Leben gerettet

Am 11. Oktober 2015 ist der First Responder Rückersdorf parallel mit dem Rettungswagen des ASB Lauf und dem Laufer Notarzt nach Rückersdorf zur bewußtlosen Person alarmiert worden.

Glück im Unglück

Glimpflich ist eine häuslicher Unfall in der Nacht zum 3. August 2015 ausgegangen. Eine junge Dame hat beim Betreten des Wohnzimmers eine geschlossene Terrassentür übersehen.

Brand, Notfälle und kleine THL

In der Nacht zum Karfreitag wurde die Feuerwehr zu einem Brand auf dem Kunigundenberg alarmiert. Am Karsamstag ging die Mitteilung ein, dass ein Ast auf einen Fußgängerweg zu stürzen drohe.

Straßenlaterne umgefahren

Am 22. März 2015 ging nachmittags die Mitteilung ein, dass sich eine Straßenlaterne aus Beton abgeknickt in einem Baum verfangen hatte. Dabei wurde der beschädigte Sicherungskasten der Laterne freigelegt.

Brandeinsatz in Laufer Altstadt

Etwa zwei Wochen nach Inkrafttreten einer Änderung des Alarmplans für die Altstadt Laufs wurde die Feuerwehr Rückersdorf am 20. März 2015 zu einem Kaminbrand in der Burggasse alarmiert.

Einsatzreicher Samstag

Zu insgesamt fünf Einsätzen musste die Feuerwehr Rückersdorf am Samstag, den 10. Januar 2015 ausrücken. Zusätzlich hat an diesem Tag auch die Christbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr stattgefunden.

First Respondern Einsatzrekord

Im Juli 2004 haben die First Responder der Freiwilligen Feuerwehr Rückersdorf ihren Dienst offiziell begonnen. Seitdem steigt die Einsatzhäufigkeit kontinuierlich an.