Berichte - Einsätze - Jahr 2014

Einsatzzahl steigt weiter

Am vergangenen Dienstag musste die Rückersdorfer Feuerwehr in kurzer Zeit dreimal ausrücken.

Kellerbrand mit brennendem Heizöl und Altreifen

Am frühen Abend des Donnerstag, 30.10.2014 wurde die Feuerwehr Rückersdorf zu einem Kellerbrand alarmiert.


Baum auf Wohnhaus

Das Sturmtief \"Gonzalo\" beendete am Dienstagabend eine Übung der Feuerwehr Rückersdorf. Ein kräftiger Baum war gegen 21 Uhr im Bereich des Strengenberges auf ein Wohnhaus gestürzt.

Erneuter Sturm fällte drei Bäume

Am Nachmittag des 22. Septembers 2014 kam es erneut in Folge eines kurzen Gewitters zu einem lokalen Sturmschaden.

Sturmtief Bertha traf auch Rückersdorf

Kurz aber heftig war der Auftritt von Sturmtief Bertha, das auch Rückersdorf getroffen hat. Kurz vor 23:00 Uhr warf der Sturm eine große Fichte auf ein Wohnhaus.

Schüsse im Reihenhaus

Familiendrama am Dienstagvormittag in Rückersdorf: Ein 66-jähriger Mann wurde mit einer Schusswunde tot in seinem Haus aufgefunden.

Großbrand in Industriebetrieb in Röthenbach a.d. Pegnitz

RÖTHENBACH (DB 2) - Ein technischer Defekt hat am 11. März 2014 einen Großbrand in der Gießerei der Fa. Diehl Metall in Röthenbach ausgelöst.

Schwerer Verkehrsunfall am Bräunleinsknoten

Nur einen Tag nach einem Verkehrsunfall mit Rollerfahrer ist die Feuerwehr Rückersdorf als First Responder erneut zu einem schweren VU alarmiert worden.

Verkehrsunfall mit Rollerfahrer

Kurz vor halb Sechs am Morgen des 29. Januars 2014 ereignete sich auf der Hauptstraße in Rückersdorf ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Motorrollerfahrer glücklicherweise nur leicht bis mittelschwer verletzt worden ist.