Berichte - Einsätze - Jahr 2013

Küchenbrand entwickelte sich zum Wohnungsbrand

Am Montag, den 9. Dezember 2013 gegen 7:30 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Rückersdorf und Lauf zu einem Zimmerbrand in die Rückersdorfer Hauptstraße alarmiert.

Brand Holzhütte am Strengenberg

Am Abend des 24.11.2013 wurde die Feuerwehren Rückersdorf und Lauf zu einer brennenden Holzhütte am Strengenberg alarmiert.

Bahnunfall mit Wildschweinen

Am 16.11.2013 wurde die Feuerwehr Rückersdorf kurz vor Mitternacht zu einem Bahnunfall alarmiert. Der Lokführer eines Zuges, hatte einen Schatten im Gleisbett gesehen und den Aufprall beim Überrollen gespürt.

Drei Verletzte und zeitweise Komplettsperrung der B14

Eine schwer verletzte, zwei leicht verletzte Personen sowie ein hoher Sachschaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls zwischen Rückersdorf und Lauf am 24.10.2013 morgens.

Waldbrand bei Behringersdorf

700 Quadratmeter Wald haben am Sonntag, den 21. Juli 2013 zwischen Behringersdorf und Günthersbühl gebrannt. Bewohner in Tauchersreuth hatten über dem Wald Rauch aufsteigen sehen und die Feuerwehr alarmiert.

Ordensschwester kracht in den Gegenverkehr

Fünf leicht verletzte Personen und zwei Autos mit Totalschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Freitagnachmittag, den 12.07.2013 auf der B 14 zwischen Rückersdorf und Behringersdorf.

Aufwändige Katzenrettung

Als sehr zeitintensiv hat sich die Rettung einer Katze herausgestellt, die am 11.03.2013 unter einer Fertiggarage festgesteckt war. Über eine Stunde benötigte man, um die Katze aus ihrer mißlichen Lage zu befreien.

Kaminbrand um Mitternacht

Am Samstag, den 16. Februar 2013 wurden die Wehrmänner um 0:03 Uhr aus dem ersten Schlaf gerissen. \\\\\"Kaminbrand in der Eichenstraße\\\\\" lautete die Einsatzmeldung.

Rückersdorfer Team erfolgreich bei Reanimation

Am frühen Morgen des 20.02.2013 wurden unsere First Responder parallel mit dem Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) und dem Rettungswagen (RTW) des ASB Lauf mit dem Einsatzstichwort „Stillstand“ nach Rückersdorf alarmiert.