Kommandowagen - KdoW / First Responder - FR    

Fahrgestell: Ford Focus Turnier, 90 PS, Baujahr 2002
Aufbau: eigen
Besatzung: max. 5 Personen
Funkrufname: Florian Rückersdorf 94/10/1

Führungsfahrzeug für Einsätze zur Ersterkundung durch den Zugführer.
Einsatzfahrzeug der First Responder-Einheit der Freiwilligen Feuerwehr Rückersdorf.

 KDOW

Einsatzfahrzeug First Responder - FR    

Fahrgestell: Ford Focus Turnier, 90 PS, Baujahr 2011
Aufbau: eigen
Besatzung: max. 5 Personen
Funkrufname: Florian Rückersdorf 94/79/1

Einsatzfahrzeug der First Responder-Einheit der Freiwilligen Feuerwehr Rückersdorf.

 FR

Mehrzweckfahrzeug - MzF

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 313 CDi, 4 Zylinder, 2148 cm³, 129 PS,
mittellanger Radstand, Baujahr 2006
Aufbau: Weschenfelder
Besatzung: max. 8 Personen
Funkrufname: Florian Rückersdorf 94/11/1

Fahrzeug für die Einsatzleitung und zum Mannschafts- und Materialtransport.

MZF

Hilfeleistungs-Löschfahrzeug - HLF 20/16

Fahrgestell: MAN TGM 13.250 - 290 4x4, 6 Zylinder, 6871 ccm, 290 PS, automatisiertes
12-Gang Schaltgetriebe, zul. Gesamtgewicht 15.000 kg, Baujahr 2010
Aufbau: Schlingmann
Besatzung: Gruppe (1/8)
Wassertank: 2000 l
Pumpenleistung: 2000 l/min
Funkrufname: Florian Rückersdorf 94/40/1

Fahrzeug für die Brandbekämpfung und zur technischen Hilfeleistung größeren Umfangs

HLF_offen

Tanklöschfahrzeug - TLF 16/25

Fahrgestell: Iveco 6 Zylinder, 5891 ccm, 240 PS, Turbolader,
zul. Gesamtgewicht 12.000 kg, Baujahr 1998

Aufbau: Magirus
Besatzung: Staffel (1/5)
Wassertank: 2400 l
Pumpenleistung: 1600 l/min
Funkrufname: Florian Rückersdorf 94/21/1

Fahrzeug für die Brandbekämpfung und zur technischen Hilfeleistung kleineren Umfangs.

TLF_offen

Rüstwagen - RW 1

Fahrgestell: Daimler-Benz 6 Zylinder, 5900 ccm, Turbolader, zul. Gesamtgewicht 9.000 kg,
Baujahr 1990
Aufbau: Metz
Besatzung: Trupp (1/2)
Funkrufname: Florian Rückersdorf 94/62/1

Fahrzeug zur technischen Hilfeleistung, auch größeren Umfangs.

RW1_offen

Anhängeleiter - AL 16-4

Hersteller: Glatz, Baujahr 1995

Mechanisch ausfahrbare Leiter als LKW-Anhänger mit einer maximalen Arbeitshöhe von 18 Metern zur Menschenrettung, Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung.

al16-4

Mehrzweckanhänger - MzA

Hersteller: Humbaur, Baujahr 1999

PKW-Anhänger mit Ölwehrbeladung zur Beseitigung und Absicherung von Verunreinigungen auf Verkehrswegen, sowie zur Bekämpfung von Ölschäden auf Gewässern und im häuslichen Bereich..

mza